0152 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

In Deutschland verbreitete sich der Mobilfunk erstmals 1991 mit dem D-Netz der Telekom und 1993 mit dem E-Netz von E-Plus in großen Teilen der Bevölkerung. Damals gab es 4 Netzbetreiber: Telekom, Vodafone, E-Plus und O². Jedem dieser Anbieter wurde eine bestimmte Vorwahl zugewiesen.

OnePlus 3T – die Weiterentwicklung des OnePlus 3 kommt

OnePlus hat ein wenig überraschend einen Nachfolger des aktuellen Topmodells OnePlus 3 vorgestellt und diesen unter dem Namen OnePlus 3T auf den Markt gebracht. Das Unternehmen setzt dabei vor allem auf eine Weiterentwicklung bei der Technik und hat bei den wichtigsten Komponenten der Geräte Updates eingebaut.

0151 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

Wenn Telefonkunden eine ihnen unbekannte Handynummer anrufen, möchten sie oft wissen, zu welchem Anbieter die Rufnummer gehört. Das liegt daran, weil es zahlreiche Tarife gibt, bei denen Anrufe in das Netz des eigenen Anbieters kostenlos sind. Wie Sie ermitteln können, welche Vorwahl zu welchen Anbieter gehört, erklären wir Ihnen im folgenden Text.

0163 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

Der Mobilfunk wird in Deutschland seit dem Beginn der neunziger Jahre in großem Umfang genutzt. Damit jeder Teilnehmer im Mobilfunknetz eine eigene, unverwechselbare Rufnummer hat, legte die Bundesnetzagentur für die großen Anbieter bestimmte Vorwahlen fest, die von diesen benutzt werden dürfen. Die Vorwahlen bestehen aus 4 oder 5 Ziffern, gefolgt von der eigentlichen Rufnummer.

0171 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

Wussten Sie, dass auch Rufnummern ihre Geschichte haben? Am Anfang der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts wurde der Mobilfunk zunehmend populär, weil mehr und mehr Menschen damit anfingen, Handys zu nutzen. Die Bundesnetzagentur rief damals die 4 großen deutschen Mobilfunkbetreiber zusammen und teilte ihnen bestimmte, vierstellige Vorwahlen zu. Dazu gehört auch die Vorwahl 0171.

0177 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

Jedem Handy ist eine einzigartige Rufnummer zugeordnet, die sich aus der siebenstelligen eigentlichen Rufnummer und einer vier-, manchmal auch fünfstelligen Vorwahl zusammensetzt. Jeder Anbieter hat bestimmte Vorwahlen zugeordnet bekommen. Trotzdem lässt sich aus der Vorwahl nur bedingt schließen, in welchem Netz der andere Teilnehmer aktiv ist.

Handyvorwahlen – Diese Nummern gehören zu diesen Netzen!

Um ein Telefon eindeutig einem zuordnen zu können, verfügt es über eine Rufnummer. Diese Rufnummer ist im jeweiligen Ortsbereich einmalig und wird in Deutschland von der Bundesnetzagentur vergeben. Neben der eigentlichen Rufnummer werden eine Reihe von so genannten Vorwahlen genutzt, um sicher zu gehen, dass es bei der eigentlichen Rufnummer zu keiner Verwechslung kommen kann. Es ist nämlich durchaus möglich,… Read More »

0157 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

Als zu Beginn der neunziger Jahre des vorigen Jahrhunderts immer mehr Menschen Handys benutzten, teilten die 4 großen Mobilfunkanbieter die Netze untereinander auf. Die deutsche Bundesnetzagentur vergab an die Anbieter bestimmte Vorwahlen.

0176 Netz – Diese Anbieter nutzen die Vorwahl!

Als vor ungefähr 25 Jahren der Mobilfunk in Deutschland populär wurde und sich mehr und mehr Verbraucher ein Handy zulegten, teilten die 4 großen Anbieter Telekom, Vodafone, E-Plus und o2 den Markt unter sich auf. Die Bundesnetzagentur vergab an die Anbieter vierstellige Vorwahlnummern, aus denen klar ersichtlich war, welches Netz der betreffende Teilnehmer nutzte.

Sparhandy Erfahrungen und Bewertung

Auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt herrscht rege Bewegung. Zahlreiche Anbieter kämpfen um die Gunst der Kunden. Einige von ihnen sind dort erst seit kurzem vertreten, andere dagegen haben sich schon seit ein paar Jahren etabliert und sich mittlerweile einen festen Kundenstamm aufgebaut. Zu dieser Gruppe von Anbietern gehört unter anderem auch Sparhandy.